Why Don’t You Get A Job – Amok und American Psycho

Amok; Christian SlaterWer kennt das nicht? Ein paar Tage im Büro und schon ist jedes bisschen Erholung aufgebraucht. Ganz so dramatisch muss es nicht sein, aber so manche fleißige Mitarbeiter weiß nur zu gut, was der Büroalltag aus Einem machen kann. Die Bandbreite reicht von Mobbing bis hin zur völligen Aufgabe des Privatlebens. Zuletzt bin ich beim Filmhändler meines Vertrauens auf eine kleine, unscheinbare DVD gestoßen, die sich mit genau diesem Thema befasst und den Extremfall eines deprimierten Büroangestellten durchspielt. Passend dazu bin ich schließlich die Karriereleiter weiter nach oben geklettert und habe dort einen ebenso psychopathischen Yuppie gefunden. Hier also meine zwei Fallbeispiele für eine schlechte Berufswahl.

Ab zu den Filmen!

Advertisements

Keep On Rockin‘- Great Balls of Fire und Walk the Line

Great Balls of Fire [DVD]; ca. 8 EuroEine Frage, die wohl jeder Interviewer irgendwann mal stellen wird, lautet: Wenn Sie eine Zeitreise unternehmen könnten, in welchen zeitlichen Abschnitt würden Sie reisen wollen? Die langweiligste Antwort darauf lautet wiederum: Ich würde in die Zukunft reisen und mein Zukunfts-Ich fragen, was ich anders hätte machen sollen. Wer würde denn bitteschön wirklich wissen wollen, was einen in der Zukunft erwartet? Man kann sich auch unnötig unter Druck setzten. Viel spannender wäre es doch die Rätsel der Vergangenheit zu klären! Hat nicht jeder irgendeine Epoche, die er gerne miterlebt hatte? Bis es mit den Zeitreisen soweit ist, muss das Kino seinen Dienst leisten und mich in die 50ziger und 60ziger Jahre mitnehmen.

Ab zu den Filmen!