Media Monday #47

media-monday-47

1. Der beste Film mit Giovanni Ribisi ist für mich The Gift(Dort habe ich ihn das erste Mal bewusst wahrgenommen und seitdem gehört er zu meinen heimlichen Lieblingen. Einer der ganz großen Nebendarsteller.)

2. Alfonso Cuarón hat mit Große Erwartungen seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich Children of Men immer noch nicht gesehen habe und seine Filmografie sonst nichts anzubieten hat.

3. Der beste Film mit Vanessa Redgrave ist für mich Abbitte(Mein Gott, habe ich da geheult…)

4. Eine Frage an unsere Comic-Freunde, aber freilich auch filmisch betrachtet so relevant wie nie: Marvel (The Avengers) oder DC (Batman)? Tut mir Leid, aber ich habe heute keine Ambitionen mich noch eingehender mit Comics und deren Filmadaptionen zu befassen, als es hier schon zu anderer Stunde geschehen ist. Ich stimme jetzt einfach pauschal für DC und damit für Nolans Batman.

5. Wenn Hollywood schon Bücher verfilmt, dann sollen sie gefälligst das Buch vorher gelesen haben.

6. Damit ein Buch mich fesseln kann, muss es einen überzeugenden Spannungsbogen aufweisen, Tiefgang haben, ausgefeilte Charaktere gegeneinander antreten lassen, gesellschaftskritisch und in perfekter Prosa abgefasst sein – so oder so ähnlich…

7. Meine zuletzt gesehener Film ist The Help und der war überraschend schön, weil da viel mehr drin steckt als ich erwartet habe.

Werbeanzeigen