Teenager In Love – Die Träumer und Was nützt die Liebe in Gedanken

Die Träumer, Was nützt die Liebe in GedankenWas weiß man schon von der Liebe, wenn man jung ist? Geschweige schon von Sex. Da sind Irrungen und Wirrungen einfach vorprogrammiert. Heutzutage leidet die Jugend an einer Überdosis Sexualität dank der medialen Hyperpräsenz. Als nachkommende Generationen der sexuellen Revolution sind Tabus kaum noch vorhanden, es gilt nur nicht schwanger zu werden oder sich was einzufangen. Nichtsdestotrotz gibt es noch einige Stolperfallen, die sich mit dem Erwachen der Hormone aufstellen. Hier sollen zwei Filme vorgestellt werden, die ganz besonders dramatische Fehltritte der jugendlichen Liebe zeigen und dabei direkt und sensibel zugleich sind.

Ab zu den Filmen!