Party Like A Rockstar – Der große Gatsby und Der große Gatsby

Der große Gatsby (2013) (c) Warner Bros.

Der große Gatsby (2013)
(c) Warner Bros.

So langsam macht sich auch bei mir ein kleines Sommerloch bemerkbar, was natürlich mit den heißen Temperaturen zu tun hat, die mich immer wieder vom Computer und aus dem Kino weglocken. Aber dennoch gibt es Filme, die sich auch in dieser kinofeindlichen Jahreszeit besonders gut genießen lassen. Dazu zählt für mich in jedem Fall die Geschichte des mysteriösen Partylöwen Gatsby, der erst kürzlich wieder in unseren Kinos zu sehen gewesen ist. Von daher hinke ich mit meiner Review etwas hinterher – man sehe es mir nach. Dafür überspringe ich aber auch die ausführliche Darstellung von Handlung und Geschehen und widme ich mich direkt zwei Gatsbys im direkten Vergleich.

Ab zu den Filmen!

Shut Up And Drive – Drive & Death Proof

DriveHeute gibt es mal eine ganz aktuelle Filmempfehlung von mir. Ich durfte bereits vor zwei Wochen den schon sehnlichst erwarteten neuen Film mit Ryan Gosling in einer Sneak-Preview sehen und möchte meinen Eindruck dazu natürlich passend zum aktuellen Kinoprogramm  hier weitergeben. Ich habe Drive schon sehr lange entgegen gefiebert und war dementsprechend euphorisch als ich ihn bereits früher als erwartet genießen durfte. Um aber nicht ganz aus meiner Art zu fallen, kombiniere ich meine brandaktuelle Review mit Tarantinos Death Proof und widme mich thematisch den wohl heißesten Teufelskerlen auf vier Rädern.

Ab zu den Filmen!