22. Kult-Türchen mit lebenden Toten

Kult-Türchen_22Eine romantische Komödie. Mit Zombies.

Shaun of the Dead (2004)

Regie: Edward Wright

Drehbuch: Edward Wright, Simon Pegg

Darsteller: Simon Pegg, Nick Frost, Kate Ashfield


Nichts lässt das Fanherz höher schlagen als eine wirklich durchweg gelungene Parodie. Wer hätte auch gedacht, dass Zombies so lustig sein können? Sie sind es zumindest in Großbritannien. Denn wie Regisseur Edward Wright mit seinem Dreamteam Simon Pegg und Nick Frost beweist, sind die Briten absolut in der Lage eine Zombie-Apokalypse zu bewältigen. Shaun (S. Pegg) wurde gerade von seiner Freundin Liz (Kate Ashfield) verlassen, als die Zombie-Plage über ihn und seinen Mitbewohner Ed (N. Frost) hereinbricht. Die beiden Männer beschließen aus der Not heraus, Liz zu retten und mit ihr an den denkbar sichersten Ort zu flüchten: Das Winchester, ihrer Stammkneipe. Der Film ist randvoll mit Filmzitaten aus den Zombieklassikern von George A. Romero und ist dennoch kein simpler Abklatsch. Die Komödie versprüht ihren ganz eigenen Charme. Das wusste Altmeister Romero auch zu würdigen und belohnte Pegg und Frost mit einem Gastauftritt in seinem Land of the Dead (2005). Für alle Fans von Cornetto und Langspielplatten!

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Einer meiner Favoriten. Großartiger Film, der sowohl als Zombie-Schinken, astreine Satire und alberne Komödie funktioniert. Love it!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: